Metropolregion

A 65 Transporter verliert Ladung während der Fahrt

Unfall mit fünf Pkw

Archivartikel

Edenkoben.Die ungesicherte Ladung eines Kleintransporters hat auf der A 65 einen Unfall mit fünf beteiligten Fahrzeugen verursacht. Wie die Polizei gestern mitteilte, löste sich auf Höhe Edenkoben ein Teil eines Fensterrahmens und fiel auf die Fahrbahn. Der nachfolgende Autofahrer konnte nicht mehr rechtzeitig reagieren und fuhr in das Kunststoffteil. Weitere vier Fahrzeugführer erkannten die Situation ebenfalls zu spät und rauschten in die Unfallstelle. Eine 60 Jahre alte Frau erlitt ein Schleudertrauma und wurde in ein Krankenhaus gebracht. Den Schaden beziffert die Polizei auf 25 000 Euro. Während der Unfallaufnahme war die Autobahn in Richtung Ludwigshafen eine Stunde gesperrt. jei