Metropolregion

Verkehr Wintereinbruch überrascht Autofahrer / Mehrere Blechschäden, aber keine Verletzten auf den Straßen der Region

Unfallserie: Mit Sommerreifen im Schnee

Archivartikel

Rhein-Neckar.Schneefall und glatte Straßen – vor allem in höheren Lagen – haben am Mittwoch zu mehreren Verkehrsunfällen im Rhein-Neckar-Kreis und Richtung Odenwald geführt. Die beteiligten Fahrzeuge waren dabei nach Angaben der Polizei teilweise noch mit Sommerreifen unterwegs. Verletzt wurde bei den Unfällen niemand.

Gegen 16 Uhr verlor ein 20-Jähriger auf der L 536 zwischen Wilhelmsfeld und

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2598 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema