Metropolregion

Halloween-Bilanz Randale und Sachbeschädigungen

Ungebetene Partygäste

Archivartikel

Rhein-Neckar.Rund 50 zusätzliche Einsätze hatte die Polizei in der Halloween-Nacht zu verzeichnen. In den meisten Fällen handelte es sich laut Polizeibericht von gestern um Sachbeschädigungen, aber auch Schlägereien mussten die Beamten schlichten. In der Nähe der Alten Brücke in Heidelberg gerieten gegen Mitternacht zwei Gruppen junger Leute aneinander, in deren Verlauf ein 23-Jähriger einem 27-Jährigen

...

Sie sehen 33% der insgesamt 1204 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00