Metropolregion

Führerschein-Urteil

"Unwiderleglich ungeeignet"

Archivartikel

Neustadt.Wer 18 Punkte im zentralen Verkehrsregister gesammelt hat, muss unweigerlich seinen Führerschein abgeben. Das gilt nach einem Beschluss des Verwaltungsgerichts Neustadt auch dann, wenn zum Zeitpunkt der Entscheidung über den Entzug des Führerscheins einige Punkte bereits wieder verfallen sind. Diese spätere Tilgung sei unerheblich, teilte das Gericht gestern mit. Wer einmal 18 Punkte erreicht

...
Sie sehen 53% der insgesamt 762 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00