Metropolregion

Babymord-Prozess Fast genau drei Jahre nach dem tödlichen Balkon-Sturz fällt am Freitag das Urteil / Viele Anträge und Befragungen

Urteil nach zweieinhalb Jahren

Frankenthal.„Ich habe mein kleines, süßes Baby umgebracht“ – mit diesen Worten hat am 12. November 2016 der Prozess um den gewaltsamen Tod der kleinen Senna begonnen. Das zwei Monate alte Mädchen war am 13. Mai 2016 aus den Händen ihres eigenen Vaters vom Balkon eines Frankenthaler Mehrfamilienhauses in den Tod gestürzt. Das Urteil fällt, fast genau drei Jahre später, am Freitag. Dazwischen liegen

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3570 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema