Metropolregion

Justiz

Urteil wegen Vergewaltigung im Miramar: Verteidiger beantragt Revision

Archivartikel

Weinheim.Drei Jahre und drei Monate Gefängnis wegen Vergewaltigung und Körperverletzung – so lautete vergangene Woche das Urteil des Landgerichts Mannheim gegen einen Mann, der im Juli eine Frau im FKK-Bereich des Miramar vergewaltigt hatte. Der Verteidiger des 26-Jährigen, Ekkart Hinney, hat nun wie angekündigt Revision beantragt. Das bestätigte die Pressestelle des Landgerichts Mannheim.

Die

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2979 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00