Metropolregion

Viernheimer Knochenfund - kleiner Junge kam lebend zur Welt Kleiner Junge kam lebend zur Welt / Polizei setzt auf Hinweise aus der Bevölkerung

"Verbrechen wahrscheinlich"

Archivartikel

Viernheim.Mit einem Fahndungsaufruf wendet sich die Polizei im Fall des toten Babys aus dem Viernheimer Wald an die Öffentlichkeit. Davon erhoffen sich die Ermittler weitere Hinweise und Spuren. Staatsanwaltschaft und Polizei halten ein Verbrechen für wahrscheinlich, sagte der Darmstädter Oberstaatsanwalt Robert Hartmann gestern bei einer Pressekonferenz im Polizeipräsidium Südhessen.

Die

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4047 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema