Metropolregion

Verdacht auf Coronavirus an der Uniklinik in Heidelberg - Befunde negativ

Archivartikel

Rhein-Neckar.Der Verdacht auf Coronavirus bei Patienten an der Heidelberger Uniklinik hat sich nach Tests am Dienstag nicht bestätigt. Das teilte das Klinikum in einer Pressekonferenz am Nachmittag mit. Bei der Uniklinik hatten sich mehrere Personen mit Verdacht auf das Virus gemeldet. Bisher seien „weniger als zehn“ Personen in die Ambulanz gekommen, die Grippesymptome zeigten und kurz zuvor in China

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3361 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema