Metropolregion

Justiz Lambrechter Pfleger unbeteiligt am Tod einer Frau

Verfahren eingestellt

Archivartikel

Frankenthal/Lambrecht.Die Staatsanwaltschaft Frankenthal hat das Verfahren wegen Verdachts auf Totschlag gegen einen Pfleger des Alten- und Pflegeheims „Lambrechter Tal“ eingestellt. Das teilte die Behörde am Donnerstag mit. Dem Mann war vorgeworfen worden, dass er sich während einer Spätschicht am 20. Februar 2016 von einem inzwischen verurteilten Kollegen überreden ließ, eine Bewohnerin sterben zu lassen. Dabei

...

Sie sehen 23% der insgesamt 1771 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema