Metropolregion

Verkehrsbehinderungen nach Unfall auf A 6

Sinsheim.Nach einem Auffahrunfall auf der A 6 ist es am Mittwochnachmittag zu erheblichen Verkehrsbehinderungen in Fahrtrichtung Mannheim gekommen.

Gegen 13.40 Uhr fuhr zwischen den Anschlussstellen Sinsheim-Süd und Wiesloch/Rauenberg ein Lkw mit Sattelauflieger auf einen vor ihm stehenden Sattelschlepper auf. Der auffahrende Lastwagen hatte auf seinem Sattelanhänger Pkws geladen, der Fahrer wurde beim Aufprall leicht verletzt.

Aufgrund einer etwa 100 Meter langen Ölspur und der nicht mehr fahrbereiten Fahrzeuge muss nach Angaben der Polizei die Unfallstelle geräumt und gesäubert werden. Dies kann noch mehrere Stunden dauern und führt zu einem erheblichen Rückstau, da der Verkehr nur einspurig an der Unfallstelle vorbeigeführt werden kann.

Zum Thema