Metropolregion

Pfälzerwald

Verkehrschaos an Kalmit-Parkplatz

Archivartikel

Maikammer.Die Zufahrt zum Kalmitparkplatz ist wegen Überfüllung gesperrt worden, teilte die Polizei am heutigen Sonntag mit. Auch musste die K 6 von Edenkoben kommend in Richtung Heldenstein aufgrund der glatten Fahrbahn und des hohen Verkehrsaufkommen gesperrt werden. Es wird aufgrund der geschilderten Verkehrssituation dazu geraten, die genannten Gebiete als heutiges Ausflugsziel zu meiden.

"Alle Verstöße werden geahndet"

Bereits am vergangenen Mittwoch hatte die Polizei erneut den Kalmit-Parkplatz in Maikammer sperren müssen. Wie es an Silvester in einer Pressemitteilung hieß, war es dort zu einem Verkehrschaos gekommen. Viele Autos seien falsch oder verkehrsbehindernd abgestellt worden, so die Polizei. Alle Verstöße in diesem Zusammenhang werde man strikt ahnden.

Angesichts des winterlichen Wetters hatten Ausflügler in Rheinland-Pfalz schon in den Vortagen für Polizeieinsätze gesorgt. Betroffen war unter anderem der Donnersbergkreis – aber auch an der Kalmit hatten die Ordnungshüter bereits eingreifen müssen (wir berichteten), Weil die Zu- und Abfahrt zeitweise nicht mehr möglich waren, kam der Verkehr dort teilweise zum Erliegen. Die Polizei appelliert an Autofahrer, ihre Wagen nur so abzustellen, dass Feuerwehr und Rettungsdienst im Notfall passieren können. 

Zum Thema