Metropolregion

Verkehr In der Corona-Zeit sind mehr Motorradfahrer unterwegs, das zeigt auch die Unfallstatistik

„Viele beherrschen ihre Maschinen nicht“

Archivartikel

Rhein-Neckar.Im pfälzischen Weidenthal stoßen zwei Motorradfahrer an einer Kreuzung zusammen, einer der beiden wird schwer verletzt in eine Klinik geflogen. Auf der A 659 zwischen Viernheim und Mannheim prallt ein Zweiradfahrer in ein Auto und erleidet schwerste Verletzungen. Gefühlt reiht sich in diesem Frühjahr ein Motorradunfall an den nächsten. Die Polizei in der Metropolregion bestätigt das und fährt

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3896 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00