Metropolregion

Verkehrssicherheit

Viele telefonieren am Steuer

Archivartikel

Rhein-Neckar.Bei Kontrollen im Rahmen des bundesweiten Aktionstages zu mehr Verkehrssicherheit hat die Polizei in Heidelberg einen 43-Jährigen gestoppt, der während der Fahrt telefonierte. Er berichtete den Beamten, dass er seinen Kollegen, der sich schwer an der Hand verletzt habe, in die Klinik fahren müsse. Da er seinen Führerschein „abgegeben“ habe, übernahmen die Polizisten den

...

Sie sehen 56% der insgesamt 681 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00