Metropolregion

Bilanz

Viele Touristen besuchen die Pfalz

Archivartikel

Neustadt. Der Pfälzer Tourismus hat sich auch im Krisenjahr 2009 gut behaupten können. Die Zahl der Gästeankünfte blieb trotz leichter Rückgänge über der Schwelle von 1,6 Millionen, auch die Übernachtungszahlen sanken nur leicht, teilte gestern die Pfalz-Touristik mit, die sich dabei auf die Daten des Statistischen Landesamtes in Bad Ems stützte. Die Zahl der Gäste lag mit 1,624 Millionen um

...
Sie sehen 57% der insgesamt 704 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00