Metropolregion

Dom zu Speyer

Vier Führungen, vier Nationalitäten

Archivartikel

Speyer.Vier junge Menschen bieten vom 3. bis 25. August kostenlos und spontan Führungen im Speyerer Dom in ihrer jeweiligen Landessprache an. Florian Hoffmann aus Deutschland, Alex Howell aus England, Tania de Laat aus Belgien und Bárbara Ruiz aus Spanien sind Teil des Programms der ökonomischen Organisation ARC. Sie schickt junge Leute aus ganz Europa an bedeutende Kirchen, um ein überkonfessionelles Miteinander zu stärken. Die Führungen unter dem Motto „Steine zum Sprechen bringen“ finden täglich außer mittwochs, jeweils von 10 bis 12.30 Uhr sowie 14.30 bis 17.30 Uhr und sonntags ab 11.30 Uhr statt. Eine Voranmeldung ist nicht nötig. mica

Zum Thema