Metropolregion

Vierbeiner unter dem Hammer

Archivartikel

Brauchtum: 616. Geißbockversteigerung am 11. Juni in Deidesheim / Genuss-Programm über die Pfingstfeiertage

Deidesheim.„Wer mit dem Schlag der sechsten Stund’ das höchste Gebot abgibt, dem ist der Bock zu eigen und er erhält ein urkundlich Vermerk hierfür. Der Bock ist zur Versteigerung zu stellen!“: So lautet der jedes Jahr am Pfingstdienstag vom Hohen Stadtgericht zu Deidesheim kundgetane Spruch, der ein ganz besonderes Brauchtum begleitet – die historische Geißbockversteigerung, die heuer am 11. Juni zum

...

Sie sehen 17% der insgesamt 2370 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema