Metropolregion

Viernheim: Gefundene Knochen stammen von Säugling

Archivartikel

Viernheim.Bei den Knochen, die ein Pilzsammler am vergangenen Samstag im Viernheimer Wald gefunden hat, handelt es sich um die sterblichen Überreste eines Säuglings. Dies bestätigten heute Vormittag Staatsanwaltschaft und Polizei in Darmstadt. Dies hätten erste Untersuchungen der Rechtsmedizin ergeben. Angaben zum Geschlecht des Säuglings, zur Liegezeit der Knochen und zur Todesursache sind derzeit

...
Sie sehen 51% der insgesamt 777 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema