Metropolregion

Bildung

Virtueller Schnuppertag an Kerschensteiner Gemeinschaftsschule

Archivartikel

Mannheim.Eigentlich hatte die Kerschensteiner Gemeinschaftsschule auf der Schönau ihren Schnuppertag am Samstag, 30. Januar, vor Ort anbieten wollen – unter entsprechenden hygienischen Auflagen. Aber „aufgrund der aktuellen Situation können wir diesen Tag leider nicht in Präsenzform durchführen“, teilte Leiter Benjamin Fuchs mit. Dennoch solle es für interessierte Eltern und Kinder die Möglichkeit geben, „unsere Schule und einen Teil unserer Schulgemeinschaft kennenzulernen“. Deshalb findet der Schnuppertag am 30. Januar, 11 Uhr, „in virtueller Form“ statt. Wer daran teilnehmen möchte, braucht ein digitales Endgerät (Computer, Laptop, Tablet oder Handy) sowie Internetzugang. Weitere Infos dazu gebe es einige Tage zuvor im Internet auf www.kst-ma.de.

Zum Thema