Metropolregion

Internationale Gitarrentage

Virtuos an der Gitarre

Archivartikel

Das Joscho-Stephan-Trio machte den Anfang. Mit modernem Gypsy Swing, viel rhythmischem Gespür und atemberaubender Solotechnik sorgte Joscho Stephan am Freitagabend für einen standesgemäßen Auftakt der zweiten Internationalen Gitarrentage. Ihm zur Seite standen Günter Stephan an der Rhythmusgitarre und Volker Kamp, der als Kontrabassist für die tiefen Töne sorgte.

Wie beim Auftakt im

...

Sie sehen 21% der insgesamt 1932 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00