Metropolregion

A 65

Völlig betrunken Lkw gefahren

Archivartikel

Hassloch.Weil ein Lkw schlingernd auf der A 65 unterwegs war, versuchten Polizeibeamte, ihn auf die Tank- und Rastanlage Haßloch zu lotsen, um ihn zu kontrollieren. „Der Lkw-Fahrer deutete die Anhaltezeichen aber falsch und hielt stattdessen auf dem Standstreifen an“, berichtet ein Polizeisprecher. Außerdem sei der 39-jährige Trucker aus der Ukraine dermaßen betrunken gewesen, dass er nicht ohne Hilfe

...

Sie sehen 61% der insgesamt 664 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema