Metropolregion

Flugplatzdiskussion Zurzeit keine Fusion in Sicht

Vogel will weiter drei Landebahnen

Archivartikel

Speyer/Mannheim.Der befürchtete heiße Tanz ist eine Woche vor der Kommunalwahl ausgeblieben. Eine Sondersitzung des Speyerer Stadtrates zur Zukunft des dortigen Flugplatzes ist sehr sachlich verlaufen. Das sagte am Montagabend Stadtpressesprecher Matthias Nowack auf Anfrage dieser Zeitung. Eine Mehrheit des Stadtparlaments hatte im März einen Prüfauftrag erzwungen. Darin hieß es, dass die Stadtverwaltung

...

Sie sehen 33% der insgesamt 1210 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema