Metropolregion

Mundart Heimatstadt Bad Dürkheim bereitet Veranstaltungen und Ausstellung vor / 100. Geburtstag als Anlass

Volkssänger Kurt Dehn posthum geehrt

Archivartikel

Bad Dürkheim.Er galt als Urgestein der pfälzischen Wein-Folklore und war zwischen 1950 und 1990 ihr musikalischer „Dauerbrenner“: Der Volkssänger und Mundartdichter Kurt Dehn (1920-2000) aus Bad Dürkheim-Leistadt. Der erfolgreiche Interpret von mehr als 50 selbst getexteten und komponierten Pfalz- und Weinlieder steht in diesem Jahr im Mittelpunkt zahlreicher posthumer Ehrungen in seiner Heimatstadt Bad

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2872 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema