Metropolregion

Rückblick: 2009 musste die Polizei in der Region zu diversen "tierischen Einsätzen" ausrücken

Von Kängurus, Küken und Cowboys

Archivartikel

Rhein-Neckar. Bullen auf der Autobahn, ein Känguru, das durch die Pfalz hüpft, der schuhverliebte Fuchs im Odenwald, vermeintlich festgefrorene Schwäne auf einem Maxdorfer Weiher und verirrte Entenküken bei Walldorf - einige Tiere sorgten 2009 in der Region für kuriose Polizeieinsätze.

Als Cowboys betätigten sich Polizeibeamte nach einem Unfall am Viernheimer Kreuz: Dort war ein

...
Sie sehen 15% der insgesamt 2610 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00