Metropolregion

Ehrenamt Helferteam putzt Haßlocher Galopprennbahn für Pferdesportereignis heraus / 70 Starter am Donnerstag

Vorfreude auf Vollblüter

Archivartikel

Hassloch.Das Jaulen einer Motorsäge zerreißt die morgendliche Stille und ein Sattelzug mit dem ersten Imbissstand rumpelt durch das Eingangstor der Haßlocher Galopprennbahn. „Das Geläuf ist zum Glück fertig“, sagt der Geschäftsführer des pfälzischen Rennvereins, Oliver Jung, und lässt den Blick über das endlos scheinende Grün des 1800 Meter langen Rasen-Rundkurses schweifen. Am Donnerstag werden hier

...

Sie sehen 10% der insgesamt 3995 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00