Metropolregion

Prozess 23-Jähriger muss sich wegen Totschlags vor dem Landgericht Frankenthal verantworten / Verteidiger formuliert Besetzungsrüge wegen Austausch eines Schöffen

Vorwurf: „In Tötungsabsicht“ zweimal zugestochen

Archivartikel

Frankenthal.Ein 23-jähriger Mann aus Frankenthal muss sich seit diesem Monat vor dem Landgericht Frankenthal wegen Totschlags verantworten. Nachdem zum Auftakt nur Personalien festgestellt worden waren, verlas am Montag Staatsanwalt Martin Baum die Anklageschrift. Demnach nahm der tödliche Streit am 10. November 2019 seinen Ausgang im Schlafzimmer der Tatort-Wohnung. Dort soll der Angeklagte dem Opfer,

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2992 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema