Metropolregion

Kriminalität Zollfahndung stellt bei einem 57-Jährigen mehr als 20 illegale Gewehre und Pistolen sowie Nazi-Utensilien sicher

Waffenarsenal im Keller

Archivartikel

Rhein-Neckar.Seinen Anfang nahm dieser spektakuläre Fund mit einem Päckchen aus Singapur. Zollbeamte überprüften die Postsendung am Frankfurter Flughafen und fanden darin zwei Laserzielgeräte, die man auf Schusswaffen montieren kann. Da diese in Deutschland verboten sind, schauten sich die Ermittler das Haus des Empfängers – eines 57-Jährigen aus dem Rhein-Neckar-Kreis – genauer an. In dessen Keller fanden

...
Sie sehen 11% der insgesamt 3845 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00