Metropolregion

Wiederaufbau Gradierbau in Bad Dürkheim geht Samstag wieder in Betrieb / 16 Kubikmeter salzhaltiges Wasser täglich zerstäubt

Wahrzeichen sprüht wieder

Archivartikel

Bad Dürkheim.Mit einem Knopfdruck wird Bürgermeister Wolfgang Lutz (CDU) am Samstag gegen 15 Uhr den Gradierbau der ehemaligen Saline "Philippshall" im Osten des Kurparks der pfälzischen Kurstadt Bad Dürkheim nach seiner Zerstörung am 7. April 2007 wieder in Betrieb setzen.

Nach fast genau auf den Tag dreieinhalbjährigem Stillstand wird das Freiluft-Inhalatorium dann wieder viele gesundheitsbewusste

...
Sie sehen 14% der insgesamt 2918 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00