Metropolregion

Einsatz

Waldohreule in Polizeigewahrsam

Archivartikel

Landau.Eine kleine Waldohreule hat im südpfälzischen Landau die Polizei beschäftigt: Spaziergänger hatten den Vogel entdeckt, nachdem er offenbar aus dem Nest gefallen war. Die Beamten nahmen das Jungtier „in Gewahrsam“ und wickelten es in eine Decke. Dann sei die Waldohreule zur Greifvogelstation nach Haßloch gebracht worden. Dort wird derzeit auch eine verletzte Eule betreut, die Beamte an der B 39 bei Hanhofen eingesammelt haben. 

Zum Thema