Metropolregion

Freizeit Spaziergang entlang dreier pfälzischer Kreisgrenzen

Wandern mit Landräten

Archivartikel

Harthausen.Drei vorderpfälzische CDU-Landräte gehen am Samstag, 5. Mai, ab 14 Uhr an ihre Grenzen: Clemens Körner (Rhein-Pfalz-Kreis), Fritz Brechtel (Germersheim) und Dietmar Seefeldt (Südliche Weinstraße) wollen bei einer gemeinsamen Wandertour über rund 6,5 Kilometer mit Teilnehmern aus den drei Landkreisen ihre Gemarkungsgrenzen erkunden, dabei mit den Mitwanderern ins Gespräch kommen und Wissenswertes und Historisches über die drei Regionen erfahren.

Die Wanderer werden von dem ortskundigen Armin Lochbaum, Vorsitzender der Ortsgruppe Harthausen des Pfälzerwald-Vereins, geführt. Startpunkt ist das „Wasserhaus“ am westlichen Ortsrand von Harthausen, wo die Wanderung im PWV-Waldhaus „Im Wasserhaus“ (Freisbacher Weg) auch endet. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich – wer am Startpunkt erscheint, kann mit auf Tour gehen.