Metropolregion

Phänomen Deutscher Wetterdienst bestätigt Tornado

Warnung vor Wirbelsturm unmöglich

Archivartikel

Bobenheim am Berg.Heruntergerissene Dächer und beschädigte Weinreben: Bei dem Unwetter, das am Freitagnachmittag in Bobenheim am Berg (Kreis Bad Dürkheim) schwere Schäden anrichtete, handelte es sich um einen Tornado. Das hat der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Montag bestätigt: „Wir haben es mit einem schwachen bis mäßigen Tornado zu tun“, so der Tornadobeauftragte Andreas Friedrich im Gespräch mit dieser

...

Sie sehen 25% der insgesamt 1634 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema