Metropolregion

Weinheim: Unbekannte erbeuten 15.000 Euro mit Enkeltrick

Archivartikel

Weinheim.Unbekannte haben am Freitag eine 90-jährige Frau in Weinheim mit dem sogenannten „Enkeltrick“ um ihre Ersparnisse gebracht. Wie die Polizei mitteilte, rief ein Mann gegen 12.45 Uhr die Seniorin an und gab sich als ihr Enkel aus. Am Telefon sagte er der alten Dame, dass er in Darmstadt einen Unfall gehabt hätte und nun dringend 15.000 Euro für die Reparatur seines Wagens und die

...

Sie sehen 29% der insgesamt 1353 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00