Metropolregion

Landwirtschaft Deutlich geringere Erträge in der Region

Weinlese früh beendet

Archivartikel

Rhein-Neckar.Ungewöhnlich früh ist die Weinlese zu Ende gegangen - und fast überall gab es bei den Winzern lange Gesichter. Denn die Frühjahrsfröste und auch Hagel sorgten dafür, dass in diesem Jahr viele Fässer leer bleiben: Die Ertragsschätzungen für die 13 deutschen Anbaugebiete liegen um rund 18 Prozent niedriger als 2016. "Sehr gut - aber wenig", so schätzen beim Deutschen Weininstitut (DWI) die

...
Sie sehen 35% der insgesamt 1148 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00