Metropolregion

Dürkheimer Wurstmarkt Schoppen kostet ab 4,50 Euro

Weinpreis bleibt stabil

Archivartikel

Bad Dürkheim.Frohe Botschaft für die Schubkärchler-Freunde auf dem Dürkheimer Wurstmarkt: Der Schoppenpreis für den Festwein beim 599. größten Weinfest der Welt vom 11. bis 15. und 18. bis 21. September wird auch in diesem Jahr nicht erhöht. Das hat die Winzergenossenschaft "Vier Jahreszeiten" als Marktführer beschlossen, die 15 der 36 Schubkarchstände betreibt. Die übrigen "privaten" Schubkärchler werden

...
Sie sehen 46% der insgesamt 879 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00