Metropolregion

Weitere Corona-Infektionen an Schulen

Archivartikel

Mosbach.Zwei weitere Schüler haben sich in Mosbach mit dem Coronavirus infiziert. Das gab der Landkreis Neckar-Odenwald am Donnerstag bekannt. Demnach gab es je einen Fall an der Gewerbeschule und einen am Nicolaus-Kistner-Gymnasium. An der Gewerbeschule handelt es sich insgesamt um den dritten positiven Fall. Der Schulbetrieb kann an beiden fortgeführt werden, teilte die Verwaltung weiter mit

Die Kontaktpersonen ersten Grades, darunter Mitschüler und Lehrer, werden ermittelt. Für diese wird eine Quarantäne angeordnet werden. Zudem werden sie getestet.

Zum Thema