Metropolregion

Weiterer Todesfall im Zusammenhang mit dem Coronavirus

Archivartikel

Bergstraße.Im Kreis Bergstraße sind heute 69 neue Corona-Infektionen bekannt geworden. Außerdem ist eine 95-jährige Person aus Biblis gestorben. Es ist das 19. Todesopfer in der Pandemie. Wie das Landratsamt weiter berichtete, sind seit dem Ausbruch der Epidemie 2142 Infektionsfälle registriert worden. Aktuell sind dem Landratsamt insgesamt 900 Infizierte bekannt. In den Bergsträßer Krankenhäusern würden derzeit 38 Patienten behandelt, darunter 31 mit einer festgestellten Infektion, hieß es weiter. Beim Rest liege ein Verdacht auf eine Corona-Erkrankung vor. 

Zum Thema