Metropolregion

Nahverkehr Urteil regelt Vergabe von S-Bahn-Strecken

Wettbewerb in der Region bereits üblich

Archivartikel

Karlsruhe/Rhein-Neckar.Der Betrieb von S-Bahn- und anderen Regionalstrecken in Deutschland muss künftig immer öffentlich ausgeschrieben werden und darf nicht mehr per Direktvergabe an die Deutsche Bahn übertragen werden. Das hat der Bundesgerichtshof (BGH) gestern in Karlsruhe entschieden. Hintergrund war die Klage eines privaten Dienstleisters in Nordrhein-Westfalen. Die Strecken im Nahverkehr gelten als sehr

...
Sie sehen 30% der insgesamt 1358 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00