Metropolregion

Verwaltungsgericht Klage von Betreiber gegen Stadt bestätigt

Wettbüro darf bleiben

Archivartikel

Neustadt/Speyer.Im Rechtsstreit um die Baugenehmigung für ein Wettbüro in Speyer hat das Verwaltungsgericht Neustadt dem Betreiber des Lokals Recht gegeben. Der Kläger führt seit sechs Jahren eine lizensierte Vermittlung von Pferdewetten in der Speyerer Innenstadt. Da sein Gewerbe bisher nur als Geschäftslokal genehmigt war, beantragte er bei der Stadt eine Nutzungsänderung als Sportsbar, welche künftig

...
Sie sehen 44% der insgesamt 907 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00