Metropolregion

Sport Erstes Internationales Drohnenrennen in Worms mit 90 Piloten am Start / Elektronische Brille zeigt Bild der Kamera

„Wie Computerspiel, nur echt“

Archivartikel

Worms.Sie summen, schwirren, brummen und sausen wie aufgeregte Bienen durch den Parcours. Ziehen rasante Kreise, surren hoch und runter und schießen durch Tore hindurch. Das ungeübte Auge verliert sie schneller aus dem Blickfeld als einen Eishockey-Puck. Was in Worms über das Sportgelände des Bildungszentrums saust, sind Renndrohnen. Rund 90 Piloten lassen ihre ferngesteuerten Quadrocopter bei der

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4061 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema