Metropolregion

Kriminalität Vater wegen Totschlag in Untersuchungshaft

Wiesloch: Mann soll acht Monate alten Sohn getötet haben

Archivartikel

Wiesloch/Rhein-Neckar-Kreis.

Ein grausiges Verbrechen schreckt die Region am Montag auf. Wie die Polizei und Staatsanwaltschaft Heidelberg berichteten, steht ein 40-jähriger Mann aus Wiesloch im dringenden Verdacht, seinen acht Monate alten Sohn getötet zu haben. Der Mann kam in Untersuchungshaft, der Tatvorwurf lautet auf Totschlag.

Wie die Staatsanwaltschaft informierte, ereignete sich die Tat schon am

...

Sie sehen 22% der insgesamt 1745 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00