Metropolregion

Denkmalschutz Geplantes Energieprojekt mitten im Pfälzerwald ruft Proteste hervor / Alte Richtfunkanlage soll abgerissen werden

Windpark auf Militärbasis sorgt für Streit

Archivartikel

Rhein-Neckar.Betonbauten und Verwaltungshäuser liegen verwunschen zwischen hohen Bäumen. Die Fenster sind kaputt, das Gerippe eines Drehstuhls liegt vor einer eingetretenen Tür. Es ist unübersehbar: Seit etwa 20 Jahren hat sich niemand um die früher von NATO und US-Militär genutzte Richtfunk- und Radaranlage "Langerkopf" mitten im Pfälzerwald gekümmert. Bis zum Ende der "Kalten Kriegs" waren hier Soldaten

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3674 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00