Metropolregion

Baustelle An der Speyerer Salierbrücke beginnen im Januar die Sanierungsarbeiten / Bund genehmigt insgesamt 11,1 Millionen Euro

„Wir wollen schneller fertig sein“

Speyer.Offiziell fällt der Startschuss am 7. Januar. Dann beginnt die große Sanierung der Salierbrücke, die Speyer mit Nordbaden verbindet. Gesperrt wird die Brücke für den Verkehr allerdings wohl erst ein paar Tage später, wie Karin Mihatsch vom Baureferat Nord des Regierungspräsidiums Karlsruhe (RP) erläutert. Der Grund: Das RP konnte wegen der zahlreichen Abstimmungsprozesse erst am Dienstag den

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2752 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00