Metropolregion

Bombenfunde in Landau

Wird Landesgartenschau verschoben?

Archivartikel

Mainz/Landau..Der Fund mehrerer Weltkriegsbomben bringt die Pläne für die Landesgartenschau 2014 in Landau ins Wanken. "Wir können nicht ausschließen, dass notfalls die Eröffnung der Landesgartenschau um ein Jahr verschoben werden muss", sagte der Umweltstaatssekretär Thomas Griese (Grüne), der Beauftragter der Landesregierung für die Landesgartenschau ist, am Donnerstag in Mainz. Seit 2011 waren auf dem

...
Sie sehen 16% der insgesamt 2550 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00