Metropolregion

Gastronomie

Wirte beklagen Umsatzeinbußen

Archivartikel

Bad Dürkheim. Die Gastronomie in Rheinhessen und in der Pfalz hat wegen der Wirtschaftskrise schwer zu schlucken: Bei 80 Prozent der Hotels und Restaurants, bei Kneipen und Imbissbetrieben ist nach Angaben von Geschäftsführer Karl-Heinz Schott vom Deutschen Hotel- und Gaststättenverband (Dehoga) Rheinhessen-Pfalz ein Umsatzrückgang von bis zu 20 Prozent die Regel - nur jeder fünfte Betrieb an

...
Sie sehen 45% der insgesamt 894 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00