Metropolregion

Mobilität Forscher begleiten Ausbau von Radverleihsystem

Wissenschaft trifft Nextbike

Archivartikel

Rhein-Neckar.Forscher der Hochschule RheinMain (HSRM) befassen sich in den kommenden Jahren mit dem Ausbau des Fahrradverleihsystems VRN Nextbike. Das Projekt ist auf vier Jahre angelegt, wie aus einer Mitteilung hervorgeht. In einer ersten Phase sollen anhand der Erfassung zahlreicher Daten Erkenntnisse über geeignete Standorte für Fahrradsharing-Stationen erlangt werden. Im zweiten Teil des Projekts von 2021 bis 2024 wird das Mobilitätsangebot evaluiert, etwa die Ausleihvorgänge und Verkehrsbeziehungen zwischen den Stationen, sowie Rückmeldungen aus dem Kindenfeedback-Managementsystem des VRN analysiert. Daneben soll mit einer Nutzerbefragung an den Mietstationen erfasst werden, wer die Nutzer von Leihfahrrädern sind, wie sich sich sonst fortbewegen, zu welchem Zweck und vieles mehr.

Am Ende der Projektlaufzeit sollen sämtliche Analysen zusammengetragen werden und die Ergebnisse in die weitere Entwicklung des Angebots fließen. Die Wirkungen des Fahrradvermietsystems auf das Mobilitätsverhalten sollen dabei ebenso aufgezeigt werden wie die Umweltfolgen des Verkehrs und eine Bilanzierung der Emissionen. 

Zum Thema