Metropolregion

Zahlen der Dom-Stiftung erfreuen Altkanzler

Archivartikel

Speyer.Die "Europäische Stiftung Kaiserdom zu Speyer" ist finanziell gut gepolstert. Wie die Leitungsgremien gestern am Rande der Jahrestagung bekanntgaben, ist das Stiftungskapital im Jahr 2010 um rund 100 000 Euro auf inzwischen 2,7 Millionen Euro angewachsen. Allein 60 000 Euro habe die Aktion "Die Pfalz malt für den Dom" eingebracht. Für Altkanzler Dr. Helmut Kohl, Vorsitzender des

...

Sie sehen 59% der insgesamt 662 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema