Metropolregion

Freizeit Landauer Weihnachtscircus trotzt Corona-Pandemie / 300 statt 1200 Plätze pro Vorstellung

„Zirkus im Winter ist immer schwierig“

Landau.In den Straßen Richtung Stadtmitte sieht man sie schon: die Plakate des Landauer Weihnachtscircus. Doch es sind weniger als in den Jahren zuvor. „Teure Anzeigen zu schalten und in der ganzen Region Plakate aufzuhängen, das können wir uns dieses Mal nicht leisten“, sagt Hans-Ludwig Tillner, der sich um das Marketing des Weihnachtscircus kümmert. Trotzdem sei für Jakel Bossert, Produzent und

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3253 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema