Metropolregion

Tiere Affen-Weibchen seltener Art in Landau gestorben

Zoo trauert um Pilonga

Archivartikel

Landau.Nach dem Tod einer seltenen Weißscheitelmangabe sorgt sich der Landauer Zoo um sein Zuchtprogramm. Das elf Jahre alte Affenweibchen Pilonga war nach Angaben des Zoos von gestern sehr wahrscheinlich nach einer Fehlgeburt gestorben. "Neben der Trauer um ein liebgewonnenes Tier ist der Tod dieser Affendame auch ein herber Verlust für das Europäische Erhaltungszuchtprogramm EEP", sagte

...
Sie sehen 32% der insgesamt 1249 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00