Metropolregion

Lkw-Kontrolle

Zu betrunken zum Einsteigen

Archivartikel

Worms.Obwohl er gleich mehrere Anläufe unternommen hat, ist es einem stark wankenden Lkw-Fahrer auf einem Parkplatz an der A 61 nicht gelungen, sein Führerhaus zu erklimmen. Dieses Schauspiel veranlasste einen Zeugen, die Autobahnpolizei zu alarmieren.

Die Beamten stellten bei einer Kontrolle fest, dass der ungarische Trucker 3,12 Promille Alkohol im Blut hatte. Er habe sich die Zwangspause

...

Sie sehen 62% der insgesamt 637 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema