Metropolregion

Bahnverkehr Baustellen führen zu Vollsperrungen

Züge an die Weinstraße fallen aus

Mannheim/Neustadt.Über die Osterfeiertage kommt es zwischen Mannheim und Neustadt/Weinstraße zu Zugausfällen aufgrund von Bauarbeiten. So führt der Neubau eines Viaduktes am Haltepunkt Neustadt-Böbig ab Donnerstagabend, 18. April, 21.30 Uhr, zu einer Vollsperrung des Abschnittes zwischen Haßloch und Deidesheim. Betroffen von der Sperrung bis komenden Dienstag, 23.30 Uhr, ist auch die Linie RE 1 (Koblenz-Mannheim), denn auch hier kann zwischen Neustadt und Mannheim kein Zug verkehren. Stattdessen stehen Ersatzbusse zur Verfügung. Die S-Bahnen der Linien S 1 und S 2 fallen auf dem genannten Abschnitt ebenfalls weg. Die Abfahrtszeiten der Busse weichen von jenen der S-Bahnen ab, die Regionalbahnen zwischen Neustadt und Deidesheim werden durch Busse ersetzt.

Strecke nach Paris betroffen

Die Züge des Fernverkehrs zwischen Mannheim und Neustadt entfallen gänzlich. Betroffen sind hier etwa Reisende nach Paris, die über Karlsruhe und Straßburg ausweichen müssen. sal