Metropolregion

Zugbegleiter bei Kontrolle geschlagen

Archivartikel

Mannheim.Ein 22-Jähriger hat am Dienstagabend einen Zugbegleiter in einem ICE von Mainz nach Mannheim geschlagen. Nach Angaben der Polizei hatte der Zugbegleiter den Mann im Rahmen der Fahrscheinkontrolle angesprochen. Dieser konnte keinen gültigen Fahrschein vorlegen und versetzte dem Zugbegleiter daraufhin einen Schlag ins Gesicht. Der 28-Jährige trug eine Schwellung an der Lippe

...

Sie sehen 38% der insgesamt 1043 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema